Sie fragen, wir antworten!

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um eine neue Brille und Contactlinsen zu erhalten?
Es ist viel einfacher geworden eine neue Brille und Contactlinsen zu kaufen. Sie brauchen keine Versichertenkarte mehr vorlegen, es sind keine Glasstärkenänderungen erforderlich und das Alter der alten Brille spielt keine Rolle.

 

Gilt die Praxisgebühr auch für Augenoptiker?
Nein, sie brauchen bei uns keine "Beratungs- gebühr" zahlen.

 

Muss ich zum Augenarzt, wenn ich eine neue Brille benötige?
Nein, sie können direkt in unserem Haus die Augen gründlich von unserem staatlich gepr. Augenoptiker und Augenoptikermeister überprüfen lassen. Wir verordnen die Brille und fertigen diese mit Verträglichkeitsgarantie direkt bei uns für Sie an. Ein Arztbesuch ist erforderlich wenn eine Augenerkrankung vorliegt.

 

Gibt es noch Krankenkassenleistungen für Kinder?
Ja, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren erhalten nach wie vor Zuschüsse in unveränderter Höhe.

 

Wie schnell kann ich bei Ihnen einen Termin bekommen?
Sie können direkt ohne Voranmeldung zu uns kommen. Wir sind für Sie da von Mo. bis Fr. von 9.00 - 13.00 Uhr und von 15.00-18.30 Uhr und Sa. von 9.00-13.00 Uhr. Unser Geschäft bleibt Mittwoch Nachmittasg geschlossen. Wenn Sie sehr wenig Zeit haben, können Sie gerne einen persönlichen Beratungstermin außerhalb der Geschäftszeiten (innerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten) vereinbaren. Anruf genügt - (069) 504200.

Wie lange dauert bei Ihnen eine gründliche Augenprüfung?
Sie sollten sich ca. 20 Minuten Zeit nehmen, da wir die Sehstärke besonders gründlich ermitteln.

Was kostet bei Ihnen eine Augenprüfung?
Eine gründliche Augenprüfung erhalten Sie bei uns ab 15,- €. Für Brillen, die wir verordnen, erhalten Sie kostenlos eine Verträglichkeitsgarantie. Wir möchten, dass Sie 100% zufrieden sind.